Die Symbiose aus Erlebnisgestaltung und Ladenbau

12. September 2023 – Thematis ist ein Unternehmen aus Vevey, das sich seit über 30 Jahren auf Museumsinszenierung spezialisiert hat. Tätig in der gesamten Schweiz und in Frankreich hat sich die Agentur im Laufe der Jahre in Bereichen von Unternehmen und Industrien weiterentwickelt. Die Kernkompetenz liegt in der Schaffung von Inhalten und Geschichten, die faszinieren und in der Umwandlung von Wissen in packende Erlebnisse. In diesem Interview gewährt uns Olivier Coquet, Szenograf bei Thematis, einen Einblick in ihre Kunst der Erlebnisgestaltung und ihrer Zusammenarbeit mit Ladenbau Schmidt.

Könnten Sie uns einen kurzen Einblick in die Arbeit von Thematis geben?

Unsere Arbeit dreht sich um das Erzählen von Geschichten – sei es die Geschichte von Unternehmen, Industrien oder kulturellen Institutionen. Wir kombinieren Inhalte und Design, um einzigartige Erlebnisse zu schaffen, die die Besucherinnen und Besucher in den Bann ziehen. Wir begleiten den Kunden von der Strategie bis zur endgültigen Montage vor Ort.

Erlebnisse, die Eindruck hinterlassen: Das Projekt «La Fabrik» von Villars Maître Chocolatier

Sie haben das Konzept für die Erlebnisboutique «La Fabrik» von Villars Maître Chocolatier entworfen, bei welchem Ladenbau Schmidt die Umsetzung realisieren durfte. Wie sind Sie bei der Konzeptentwicklung vorgegangen und was war ihre grösste Herausforderung dabei?

Die Ausgangslage war, eine jahrelang ungenützte Lagerhalle von Villars Maître Chocolatier in einen innovativen Fabrikladen zu verwandeln. Bei der Konzepterstellung berücksichtigten wir die verschiedenen Blickwinkel des Hauses Villars: Die Geschichte des Gründers und des Standorts, die Gründung des Unternehmens, die Rohstoffe und ihre Herkunft, die verschiedenen Phasen der Schokoladenherstellung und schlussendlich die optimale Präsentation des Endprodukts. Bei der Inszenierung haben wir regionale Künstler miteinbezogen und den Fokus auf handwerkliche Dinge gelegt. Im Kontrast zu den innovativen szenografischen Elementen und der modernen Beleuchtung haben wir uns bei den Materialien für die Ladeneinrichtung für Einfachheit entschieden. Entstanden ist eine Erlebnisboutique, in der Besucherinnen und Besucher in die Welt der Schokolade eintauchen und hinter die Kulissen und auf das Handwerk des traditionellen Schweizer Schokoladenherstellers blicken können. Die grösste Herausforderung bestand darin, den Kunden zu überzeugen, dass ein Erlebnisladen die richtige Wahl ist. Unser Konzept kommt beim Publikum sehr gut an und trägt zu steigenden Besucherzahlen bei.

Die Symbiose von Kreativität und Technik: Die Zusammenarbeit mit Ladenbau Schmidt

Ladenbau Schmidt hat die Produktion und Montage der Inneneinrichtung der Erlebnisboutique «La Fabrik» für Sie umgesetzt. Welche Vorteile sehen Sie darin?

Ladenbau Schmidt verfügt über eine fundierte 360-Grad-Expertise. Das gesamte Team hat unsere Projektphilosophie verstanden und stets reaktionsschnell und effizient gehandelt. Sehr dankbar waren wir für schnelle Lösungen in Budgetfragen, für die fristgerechte Ausführung, die unkomplizierte Kommunikation mit dem Projektleiter und das erfahrene Montageteam, das sich auf jede Situation abstimmte und flexibel arbeitete. Ein grosser Vorteil war für uns die Expertise von Schmidt in technischen Belangen, wie beispielsweise der Integration von Kühlelementen in Möbel und der vorhandenen Sensibilität für ästhetische Aspekte. Die reibungslose Zusammenarbeit hat unseren Arbeitsablauf enorm erleichtert und uns eine komfortable Projektführung mit weniger Druck zur Einhaltung von Fristen ermöglicht.  

Welche Ratschläge würden Sie anderen Unternehmen geben, die in ihrer Branche erfolgreich sein möchten?

Dass sie sich für jedes Projekt neu erfinden müssen, es gibt kein replizierbares Modell. Covid hat uns beigebracht, dass sich alles sehr schnell verändern kann. In unserer Branche ist es wichtig, möglichst vielfältig, agil, vorausschauend sowie auf dem neusten Stand mit neuen Technologien zu sein.

Vielen Dank Olivier Coquet für das Interview.

Brainstorming bei Thematis: Olivier Coquet, Szenograph und Maud Jenni, Projektleiterin Museumsgestaltung
Brainstorming bei Thematis: Olivier Coquet, Szenograph und Maud Jenni, Projektleiterin Museumsgestaltung
Produktion und Montage Inneneinrichtung Erlebnisboutique «La Fabrik» durch Ladenbau Schmidt
Produktion und Montage Inneneinrichtung Erlebnisboutique «La Fabrik» durch Ladenbau Schmidt
Letzte Tests vor der Eröffnung von "La Fabrik", Estelle Brousse, junior Musumsgestalterin bei Thematis
Letzte Tests vor der Eröffnung von "La Fabrik", Estelle Brousse, junior Musumsgestalterin bei Thematis
Projekt "La Fabrik" Villars Maître Chocolatier, Fribourg
Projekt "La Fabrik" Villars Maître Chocolatier, Fribourg
Holzskulptur in Form eines Schokokopfs, ausgekleidet mit Fotos von Besuchern und Mitarbeitenden; Projekt Villars Maître Chocolatier, Fribourg
Holzskulptur in Form eines Schokokopfs, ausgekleidet mit Fotos von Besuchern und Mitarbeitenden; Projekt Villars Maître Chocolatier, Fribourg

Weitere Beiträge

Weltmetropole Paris: Vorreiter für kreative Store-Konzepte

Weltmetropole Paris: Vorreiter für kreative Store-Konzepte

30. November 2023 – Der deutsche Ladenbauverband (dlv) organisierte im Oktober 2023 eine Tour durch Paris, an der unser Designer, Marcel Ermes und André Dintheer, Leiter der Planungs- und Konstruktionsabteilung,…

Die Symbiose aus Erlebnisgestaltung und Ladenbau

Die Symbiose aus Erlebnisgestaltung und Ladenbau

12. September 2023 – Thematis ist ein Unternehmen aus Vevey, das sich seit über 30 Jahren auf Museumsinszenierung spezialisiert hat. Tätig in der gesamten Schweiz und in Frankreich hat sich…

Grüner Strom für unser Lagergebäude

Grüner Strom für unser Lagergebäude

20. Juni 2023 – Wir setzen uns aktiv für eine nachhaltige Zukunft ein. An unserem Hauptsitz in Frenkendorf beziehen wir bereits seit Januar 2022 rund zwei Drittel unseres Stroms aus einer…